Geschichte

1907 Leihbücherei in der Volksschule
1964 Gründung der Christian-Wagner-Bücherei. Anfangsbestand: 800 Bände, Leiter: Lehrer Arthur Aipperspach, Standort: Altes Waschhaus Schillerstraße
1978 Umzug in das Alte Rathaus. Bestand: 7.575 Bücher
1989 25-jähriges Jubiläum. Bestand: 13.350 Bücher, zehn Zeitschriftenabonnements. Wechsel in der Leitung: Lore Wanner übernimmt die Leitung von Arthur Aipperspach. Sie war zuvor zwölf Jahre lang Büchereimitarbeiterin.
2001 Vergrößerung der Fläche im Alten Rathaus von 121 qm auf 171 qm. Bestand: 19.000 Bücher.
2002 Umstellung auf EDV. Den Kunden stehen ein OPAC-PC und zwei Internet-PCs zur Verfügung. Die Öffnungszeiten werden erweitert. Wechsel in der Leitung: Mechthild Hagemeier-Beck übernimmt die Leitung von Lore Wanner.
2003-2007 Ausweitung des Medienangebotes auf DVDs, Hörbücher und Musik-CDs. Veranstaltungen: Vorlesen für Kinder und Erwachsene, Vorträge, Autorenlesungen, literarisch-musikalische Stunden, Rutesheimer Onliner. Verdreifachung der Ausleihzahlen. Beschluss zum Neubau der Bücherei an der Pforzheimer Straße.
2009 Baubeginn
2011 Einweihung des Neubaus mit rd. 900 qm Nutzfläche, Lesecafé, Bürgersaal für Veranstaltungen.
2014 50 Jahre Christian-Wagner-Bücherei