Neuigkeiten



Im Januar geht es um die ca. 900 CDs und DVDs, die sich zur Zeit im Bestand befinden.

Die CDs für Kinder stehen separat und sind mit Aufkleber gekennzeichnet. Der rote Punkt befindet sich auf den CDs für Kinder bis ca. 9 Jahren und der gelbe Punkt auf den CDs für Kinder ab ca. 9 Jahren. Weitere Informationen, sowie neue CDs und DVDs findet man in dem Tagebucheintrag, der in dem entsprechenden Regal steht.

Für weitere Fragen zu Krimis oder anderen Medien steht Nadja Hüsemann gerne zur Verfügung.

Eine freundliche Familienbücherei ist die Zweigstelle Perouse. Die warme Atmosphäre wird durch die Farbgebung des neuen Sonnenschutzes unterstrichen. Sie korrepondiert mit dem großen orangen Vorlesepunkt an der Wand. Der Sonnenschutz ist höhenverstellbar. Somit werden die Kinder bei Bastelaktionen am großen Tisch nicht mehr von der tiefstehenden Nachmittagssonne geblendet.



In der Zweigstelle Perouse gibt es das neue Regalfach „Sprachhilfe / Deutsch lernen“. In diesem Fach wurden Bücher und Sprachkarten zusammengestellt, mit denen der Wortschatz in der deutschen Sprache erweitert werden kann. Die Medien können bereits ab einem Alter von ca. 2 Jahren zur Sprachförderung eingesetzt werden.


Ab sofort bietet die Zweigstelle Perouse in der gemütlichen Lesesessel-Ecke Kaffee zum Selbstkostenpreis von 50 ct. an. Bitte dazu eine eigene Tasse mitbringen. Bei Sonnenschein wird es auch draußen Sitzgelegenheiten zum Lesen und Kaffee genießen geben.


In Perouse gibt es jetzt die Toniebox zum Ausleihen!